kklick

Brücken erzählen

Kontakt Anbieter / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: Zeughaus Teufen
– Durchführungsdatum: Termin auf Anfrage
– Veranstaltungsort: Zeughaus Teufen
– Zielpublikum: 4. - 7. Schuljahr
– Dauer: Max. 120 Minuten (inkl. Pause)
– Kosten: Schulklassen Kanton AR: kostenlos
Schulklassen übrige Kantone: CHF 200.00

Brücken erzählen

Führung und Workshop durch die Grubenmann-Ausstellung

Auf der Führung durch die Ausstellung im Zeughaus Teufen lernen die Schülerinnen und Schüler anhand des Fallbeispiels der Grubenmann-Brücken die Funktionsweise von Hänge- und Sprengwerk kennen. Sie setzen sich dabei interaktiv mit Brücken und deren Baumaterial Holz auseinander. Die Klasse erhält einen Einblick in ausgewählte Elemente der sozialen und ökonomischen Lebenswelt des 18. Jahrhunderts - dem Jahrhundert der Baumeister-Familie Grubenmann.

Im darauffolgenden Workshop versuchen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst als Brückenbauerinnen und Brückenbauer. Der gemeinsame Aufbau der berühmten Leonardo Da Vinci-Brücke erfordert eine enge Zusammenarbeit im Team. Als Architektinnen und Architekten entwerfen die Schülerinnen und Schüler ihre Traumbrücken oder reichen überzeugende Brückenbau-Projekte ein. 

Die Führung dauert ca. 45 Minuten und der Workshop ca. 60 Minuten.

Bezug Lehrplan Volksschule

Weblink