kklick

Die Weber

Kontakt Anbieter / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: Markus Dürrenberger
– Durchführungsdatum: Termin auf Anfrage
– Veranstaltungsort: Im Schulhaus
– Zielpublikum: 7. - 12. Schuljahr
– Dauer: 110 Minuten
– Kosten: Kantone AR/SG: CHF 500.00 exkl. Spesen
Übrige: CHF 700.00 exkl. Spesen

Die Weber

Ein Stummfilm mit Live-Vertonung

Ein grandioses Film-Meisterwerk, ein faszinierendes Live-Konzert und ein hochaktueller literarischer Klassiker unter einen Hut gezaubert.

Dieses faszinierende Stummfilmkonzert ist eine einmalige Möglichkeit, um Gerhart Hauptmanns wichtiges sozialethisches Werk jungen Menschen von heute auf spannende Weise nahe zu bringen. Dabei werden sprachliche Barrieren elegant ausgeschaltet, da der Stummfilm ohne gesprochenes Wort auskommt und „nur“ über die Bilder und die Musik kommuniziert.

Gute Diskussionsgrundlage: Das Stück hat nicht nur grosse historische Relevanz (Industrialisierung, Niedergang des Heimgewerbes, Maschinenstürme, Hungerrevolten), sondern geniesst auch eine äusserst hohe Aktualität angesichts der verschiedenen gesellschaftlichen Fragen sowie der wirtschaftlichen und sozialen Herausforderungen, die sich in unserer globalisierten Welt stellen.

Eine neue alte Kunstform: Stummfilme wurden seit jeher durch Live-Musik untermalt, sind also eine eigenständige Kunstform, die Film und Live-Konzert vereint. Der Gaiser Populär-Musiker und Klangwerker Markus Dürrenberger besticht mit einer unvergleichlichen und spannenden Performance inmitten eines riesigen Instrumentenbergs, den er live zu den Bildern erklingen lässt.

Bezug Lehrplan Volksschule

Weblink

Downloads