kklick

Flumi

Kontakt Anbieter / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: Wanderbühne Dr. Eisenbarth
– Durchführungsdatum: Auf Anfrage
– Veranstaltungsort: Im Schulhaus
– Zielpublikum: Kindergarten, 1. - 4. Schuljahr
– Dauer: 50 Minuten
– Kosten: CHF 1'500.00 plus Spesen

Flumi

Ein Theater ohne Sprache zum Mitmachen

Soso und Sasa kommen aus dem blauen Band im Regenbogenland. Mit ihrer Rakete Flumi landen sie auf der Erde und beginnen ihre neue Umgebung zu entdecken. Mit dabei haben sie lustige Spiele und alle Kinder werden eingeladen mitzuspielen.

Die Spielfreude von Soso und Sasa dominiert ihr Handeln. Sie besitzen die Fähigkeit, sich völlig im Moment zu verlieren, jeder auf seine eigene Art und Weise, und dabei immer wieder die unterschiedlichsten Sinne der Kinder anzusprechen. Jede Reaktion ist eine Bereicherung für das Stück und das lebendige Zusammenspiel zwischen den beiden Figuren und ihren jungen Zuschauern. Die Kinder sitzen am Boden auf einem Teppich mit Kissen, spielen mit oder tanzen mit Soso und Sasa um die Wette.

„Flumi“ erfreut nicht nur Kinder, auch Erwachsene haben ihren Spass daran. Das Stück hat keinen Text, es lebt von einer lautmalerischen Sprache, die alle verstehen und die Teilnehmenden neue Ausdrucksformen erleben lässt. Auch fremdsprachige Zuschauerinnen und Zuschauer können so dem Inhalt mühelos folgen.

Das Stück besteht sowohl als Theater-, als auch als Open-Air-Version.

Kreation & Schauspiel: Lorenz Eisenbarth & Simone Lüscher
Oeil extérieur: Brigitte Woodtli 
Bühnenbild und Kostüme: Somogyi Katalin
Produktion: Wanderbühne Dr. Eisenbarth 

Bezug Lehrplan Volksschule

Weblink