kklick

Kunst Halle Sankt Gallen

Seit 1985 engagiert sich die Kunst Halle Sankt Gallen für die Gegenwartskunst. Mehr als 450 Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Welt haben seither hier ausgestellt. Auf internationaler Ebene hat sich die Kunst Halle als lebendige Plattform profiliert und gehört heute zu den wichtigsten Institutionen für die junge Kunst der Schweiz. Als Ort für Experimente und die Produktion zeitgenössischer Kunst setzt sie neue Impulse und trägt zur internationalen Vernetzung der Schweizer Kunstszene bei. Im Zentrum der vier bis fünf Ausstellungen pro Jahr stehen Fragen über das aktuelle Schaffen der jüngeren Künstlergeneration und gesellschaftlich relevante Themen. 

Die Kunst Halle Sankt Gallen bemüht sich, einen unbeschwerten Zugang zur Gegenwartskunst zu ermöglichen und diesen an ihr Publikum zu vermitteln. Zu unseren verschiedenen Aktivitäten gehören Workshops für Schulklassen und Familien, Gratisführungen, die beliebten Veranstaltungen «Kunst über Mittag» und «Kunst-Häppchen» sowie Malnachmittage für Kinder.