kklick

Naturmuseum St.Gallen

Anbieter kontaktieren

Anbieter

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
9016 St.Gallen
www.naturmuseumsg.ch

Kontaktperson

Lea Waser

Kultursparte

  • – Natur & Umwelt

Naturmuseum St.Gallen

Wie die meisten heutigen Naturmuseen geht auch das Naturmuseum St.Gallen auf eine Kuriositätensammlung aus dem 17. Jahrhundert zurück. Unser ältestes Objekt ist ein vier Meter langes Nilkrokodil, welches der Stadt 1623 geschenkt wurde. Die Ausstellungswand im Foyer beleuchtet die wechselvolle Geschichte mit ausgewählten Exponaten.

Seit November 2016 befindet sich das Naturmuseum im eigens erstellten Neubau an der Rorschacherstrasse. Der Neubau bietet auf einer Fläche von 2000 m² viel Platz für die vielfältige Dauerausstellung. Das szenografische Konzept basiert auf einer offenen Gestaltung und begehbaren Raumbildern. Nur speziell wertvolle Objekte sind hinter Glas geschützt. Dieser unverstellte Zugang zu den Ausstellungsobjekten ermöglicht ein ganz neues Museumserlebnis. Ein Anfassen der Objekte ist bei speziellen interaktiven Stationen möglich.

Das Naturmuseum bietet verschiedenste interaktiv gestaltete Führungen an, die sich auf verschiedene Altersgruppen anpassen lassen. Neben der Wissensvermittlung steht die Erfahrung im Vordergrund: Schülerinnen und Schüler untersuchen Objekte mit einer Lupe, fassen echte Schädel an, setzen Puzzle zusammen oder machen sogar kleine Experimente.

Weiter stellt das Museum verschiedene Materialien für den Unterricht und Unterrichtskoffer zur Verfügung. 

In die regelmässig stattfindenden Sonderausstellungen gibt es spezielle Einführungen für Lehrpersonen mit einem Ausstellungsrundgang und Inputs zur Arbeit mit Schulklassen aller Stufen.