kklick

Einblick Schultheatertage Ostschweiz

Kontakt Anbieter / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: Arbeitsgruppe Schultheatertage Ostschweiz
– Durchführungsdatum: Theaterhaus Thurgau: 15. März
Fabriggli Buchs: 19. März, 20. März
Stuhlfabrik Herisau: 26. März, 27. März
jeweils 9 bis 12 Uhr ODER 12.40 bis 15.40 Uhr
– Veranstaltungsort: Weinfelden, Buchs, Herisau
– Zielpublikum: Lehrpersonen
– Dauer: 3 Stunden
– Kosten: kostenlos

Einblick Schultheatertage Ostschweiz

Einladung für Kulturverantwortliche und Lehrpersonen

An den SCHULTHEATERTAGEN OSTSCHWEIZ zeigen sich Schulklassen gegenseitig ihre selbst entwickelten Theaterstücke und tauschen sich mit Theaterschaffenden und anderen theaterbegeisterten Schülerinnen und Schülern aus. Bei der Entwicklung des Stücks werden die Klassen von einer Fachperson in Theaterpädagogik begleitet. Die Schultheatertage bieten die Chance, auf einer Theaterbühne aufzutreten und fördern die Freude am Schauspiel. Die vierte Ausgabe steht unter dem Thema ES WAR EINMAL... und findet vom 15. bis 27. März 2018 statt.

Kulturverantwortliche und interessierte Lehrpersonen erhalten die exklusive Chance, den vierten SCHULTHEATERTAGEN OSTSCHWEIZ als Gast beizuwohnen und so einen unmittelbaren Eindruck zu erhalten.

Melden Sie sich für einen Halbtag an (siehe unten) und erleben Sie zwei Vorstellungen mit anschliessenden Austausch- und Feedbackrunden. In der Pause besteht ausserdem die Gelegenheit, individuell mit beteiligten Klassen und Lehrpersonen sowie mit Theaterschaffenden ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns auf Sie!

Projektleitung SCHULTHEATERTAGE OSTSCHWEIZ
Petra Cambrosio (Theater Bilitz), Mario Franchi (Theater St.Gallen), Kristin Ludin (Fachstelle Theater PHSG)

Platzzahl begrenzt. Anmelden bis 28. Februar 2018.

Bezug Lehrplan Volksschule

Weblink