kklick

Literatur aus erster Hand

Flurin Jecker

CH - Bern
flurinjecker@gmail.com
www.flurinjecker.com

Kontakt Anbieter / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: Kantonsbibliothek Vadiana
– Durchführungsdatum: 30.4. - 18.5.2018
– Veranstaltungsort: Im Schulhaus
– Zielpublikum: 8. - 12. Schuljahr
– Dauer: 60 – 70 Minuten (je nach Alter)
– Kosten: CHF 350.00 pro Lesung (Spesen inklusive)

Literatur aus erster Hand

Flurin Jecker

CH - Bern
flurinjecker@gmail.com
www.flurinjecker.com

Flurin Jecker, 1990 in Bern geboren, studierte Biologie in Bern, bevor er 2013 das Studium in Literarischem Schreiben am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel begann. Dieses schloss er mit dem vielseitig beachteten Roman „Lanz“ ab. In seinen Studienjahren arbeitete er als freier Journalist bei der Zeitung „Der Bund“ und als Velokurier. Nun arbeitet er als freier Schriftsteller in Bern und Berlin und gibt an Schulen und Gymnasien Lesungen sowie Workshops in kreativem Schreiben.

Der Roman „Lanz“ behandelt Themen wie die Trennung der Eltern, die Ödnis einer Kindheit in einem kleinen Schweizer Dorf oder Probleme mit dem Erwachsenwerden.

Abendlesungen
Flurin Jecker bietet auch Abendlesungen für Erwachsene an.

Weblink

Werke

Lanz. Roman. Nagel&Kimche 2017 [Rezension]