kklick

Literatur aus erster Hand

Michael Petrowitz

D - Berlin
buero@michaelpetrowitz.de
www.michaelpetrowitz.de

Kontakt Anbieter / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: Kantonsbibliothek Vadiana
– Durchführungsdatum: 20. - 24.5.2019
– Veranstaltungsort: Im Schulhaus
– Zielpublikum: Kindergarten, 1. - 6. Schuljahr
– Dauer: 60 – 70 Minuten (je nach Alter)
– Kosten: CHF 350.00 pro Lesung (Spesen inklusive)

Literatur aus erster Hand

Michael Petrowitz

D - Berlin
buero@michaelpetrowitz.de
www.michaelpetrowitz.de

Michael Petrowitz kommt aus Berlin und hat an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (Drehbuch) studiert. 2005 wurde ihm der Robert-Geisendörfer-Preis in der Kategorie „Kinderfernsehen“ verliehen. Sein Buch „Kung Fu im Turnschuh“ gewinnt den Preuschhofpreis für Kinderliteratur 2017. Bei Kindern die Lust am Lesen und Schreiben zu wecken und ihnen damit neue Welten und Ausdrucksmöglichkeiten zu eröffnen, ist mittlerweile seine Herzensangelegenheit.

Und wenn der Autor nicht gerade weltweit unterwegs ist und aus seinen Büchern vorliest, tippt er fleissig an neuen Geschichten. Michael Petrowitz lebt zusammen mit fünf Kindern, vier Schildkröten, drei Schreibmaschinen und einer Frau in Berlin.

Hinweis zur Lesung

Michael Petrowitz hält keine klassischen Lesungen. Er lässt seine Geschichten mit vielfältigen Ausdrucksmitteln (Mimik, Gestik, Sprach-Akrobatik, Beamer, Themenspielen etc.) lebendig werden. Dabei möchte er nicht nur die Kinder begeistern, die Bücher ohnehin schon gierig verschlingen, sondern auch solche, die Geschichten oft nur noch über Bildschirme konsumieren. Dafür bedarf es einer lebendigen Vortragsweise. Die Lesungen sind daher stets interaktiv, haben einen hohen Unterhaltungswert und machen Lust auf das Lesen allgemein. Sie animieren Kinder dazu, eigene Geschichten zu erfinden und so Spass am geschriebenen Wort zu entwickeln. Darüber hinaus machen sie Mut, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen und motivieren Kinder, den Helden in sich selbst zu entdecken. Bei Fragerunden und Gesprächen bietet sich die Möglichkeit, den Autor hinter den Geschichten näher kennenzulernen und so etwas über seine Begeisterung für das Erzählen zu erfahren.

Weblink

Werke

  • Das wilde Uff...braucht einen Freund. Ravensburger 2018 (2. - 5. Schuljahr)
  • Mein Onkel, der Roboter. Ravensburger 2018 (2. - 4. Schuljahr)
  • Das wilde Uff…jagt einen Schatz. Ravensburger 2017 (2. - 5. Schuljahr) [Rezension]
  • Das wilde Uff...fährt in den Urlaub. Ravensburger 2017 (2. - 5. Schuljahr) [Rezension]
  • Das wilde Uff…sucht ein Zuhause. Ravensburger 2017 (2. - 5. Schuljahr) [Rezension]
  • Kung-Fu im Turnschuh. Ravensburger 2016 (2. - 4. Schuljahr) [Rezension]
  • Besuch aus dem Weltraum. Ravensburger 2015  (Kindergarten - 1. Schuljahr) [Rezension]