kklick

Literatur aus erster Hand

Thomas Binotto

CH - Schaffhausen
thomas.binotto@filmleser.ch
www.filmleser.com

Ausgebucht

Angebotsinformationen

– Anbieter: Kantonsbibliothek Vadiana
– Durchführungsdatum: angefragt
– Veranstaltungsort: Im Schulhaus
– Zielpublikum: 4. - 12. Schuljahr
– Dauer: 60 – 70 Minuten (je nach Alter)
– Kosten: CHF 350.00 pro Lesung (Spesen inklusive)

Literatur aus erster Hand

Thomas Binotto

CH - Schaffhausen
thomas.binotto@filmleser.ch
www.filmleser.com

Wer Filme liest, hat mehr von Sehen!

Warum bevölkern Vampire so häufig die Kinoleinwand? – Wie bringt man Bücher ins Kino? – Was haben antike Heldensagen mit modernen Superhelden zu tun? – Welche Macht üben Bilder auf uns aus? – Was bringt uns zum Lachen? – Und was zum Schwitzen? – Die vielfältigen Themen der Filmlesungen widmen sich spannenden Fragen der Filmgeschichte und Filmkunst, verraten Regietricks, erzählen verblüffende Anekdoten und analysieren anhand von kurzen Filmclips das Filmhandwerk.

Bewusst werden Schülerinnen und Schüler dort abgeholt, wo sie hinschauen – und dann in neue Bildwelten der Filmgeschichte und -kunst geführt. Obwohl die Filmlesungen unterhaltsam gestaltet sind und kein Vorwissen voraussetzen, wird dem Publikum beinahe unbemerkt ästhetisches, technisches, formales und historisches Filmwissen vermittelt.

Thomas Binotto ist seit zehn Jahren als Filmleser auf Tour und hat in dieser Zeit über 400 Filmlesungen in der Schweiz, Deutschland und Österreich gehalten.

Hinweis zur Lesung
Dauer: ca. 90 Minuten

Abendlesungen
Thomas Binotto bietet auch Abendlesungen für Erwachsene an.

Weblink

Werke

  • Getrickst und abgedreht. Filmgeschichten für Kinofans. Bloomsbury 2010
  • Mach's noch einmal, Charlie! 100 Filme für Kinofans und alle, die es werden wollen. Bloomsbury 2009
  • Das fliegende Auge. Michael Ballhaus - Director of Photography. Berlin Verlag 2002