kklick

Literatur aus erster Hand

Martin Klein

D - Potsdam
mkleinautor@aol.com
www.martin-klein.net

Kontakt Anbieter / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: Kantonsbibliothek Vadiana
– Durchführungsdatum: 28.5. - 1.6.2018
– Veranstaltungsort: Im Schulhaus
– Zielpublikum: 1. - 7. Schuljahr
– Dauer: 60 – 70 Minuten (je nach Alter)
– Kosten: CHF 350.00 pro Lesung (Spesen inklusive)

Literatur aus erster Hand

Martin Klein

D - Potsdam
mkleinautor@aol.com
www.martin-klein.net

Martin Klein wurde 1962 an der Ostsee geboren. Er verbrachte seine Kindheit im Ruhrgebiet und die Jugend am Niederrhein. Nach Abitur, Zivildienst und ein paar Semestern als Sportstudent wurde er Gärtner und studierte an der TU Berlin Garten- & Landschaftsplanung.

1990 erschien sein erstes Kinderbuch. Bis heute sind es über 50, die in bislang 13 Sprachen übersetzt wurden. Wenn er seine Vorliebe für Pixi-Bücher dazu zählen darf, sind es sogar über 60 Titel.

Martin Klein lebt als freier Autor mit Lebensgefährtin, Sohn und Hund seit vielen Jahren in Potsdam & Berlin. Er reist viel durch die Gegend, liest gern vor und pflanzt nach wie vor gern Bäume. 

Schreib-Werkstatt
Martin Klein bietet auch Schreib-Werkstätten an. Mehr dazu.

Weblink

Werke

  • Anpfiff mit Hindernissen. Duden 2018 (Erscheinungstermin: Februar/März 2018)
  • Finn & Frieda finden den Frühling. Tulipan 2018 (Erscheinungstermin: Februar/März 2018)
  • Finn & Frieda halten den Herbst auf. Tulipan 2017 [Rezension]
  • Das Raumschiff im Klassenzimmer. Duden 2017
  • Zwei bei der Polizei. Duden 2017
  • Der Sternenhase. Tulipan 2016 [Rezension]
  • Die Woche der Trödeltiere. Boje 2016
  • Die Stadt der Tiere. Divan 2015
  • Medusien. Tulipan 2014
  • Eine Falle für den T.Rex. Ravensburger 2014
  • Ronja & das Zauberpony. Tulipan 2013
  • Das Geheimnis der Drachenhöhle. Ravensburger 2013
  • Drei plus zwei Detektei - Der hundsgemeine Haustierklau. Oetinger 2013
  • Wie ein Baum. Tulipan 2012 [Rezension]
  • Theo und der Fussballzirkus. Tulipan 2012 [Rezension]
  • Jungsspass & Mädchenpanik. Tulipan 2011 [Rezension]
  • Rita, das Raubschaf. Tulipan 2009