kklick

Literatur aus erster Hand

Severin Schwendener

CH - Märstätten
severin.schwendener@gmail.com

Ausgebucht

Angebotsinformationen

– Anbieter: Kantonsbibliothek Vadiana
– Durchführungsdatum: 29.4. - 10.5.2019
– Veranstaltungsort: Im Schulhaus
– Zielpublikum: 7. - 12. Schuljahr
– Dauer: 60 – 70 Minuten (je nach Alter)
– Kosten: CHF 350.00 pro Lesung (Spesen inklusive)

Literatur aus erster Hand

Severin Schwendener

CH - Märstätten
severin.schwendener@gmail.com

Geboren 1983 und aufgewachsen im Thurgau. Seit dem Ende des Gymnasiums widmet er sich in seiner Freizeit dem Schreiben. Nach seinem Biologiestudium war er von 2005 bis 2011 in verschiedenen Forschungslaboren der ETH und der Universität Zürich tätig. Mittlerweile arbeitet er beim Kanton Zürich im Bereich­ Biosicherheit. Zwischen 2011 und 2015 schrieb er regelmässig für die Thurgauer Zeitung und das St. Galler Tagblatt, unter anderem die Kurz­krimi-Reihe Schuss & Folgerung. 2013 wurde er mit dem Zürcher Krimipreis ausgezeichnet.

Abendlesungen
Severin Schwendener bietet auch Abendlesungen für Erwachsene an.

Werke

  • Biohacker. Jugendkrimi. Verlag da bux 2018
  • Schatten & Spiel. Krimi. edition 8 Frühling 2018 (Erw.)
  • Leise Angst. Beltz 2014 (ab 12 J.) [Rezension]
  • "Schach" und "Matt" als Doppelband. edition 8 2013
  • Schein&Heilig. edition 8 2010 (Erw.)
  • Stilles Gift. Beltz & Gelberg 2009 (ab 12 J.) [Rezension]
  • Falsche Freunde. edition 8 2006 (Erw.)