kklick

Literatur aus erster Hand

Stephan Sigg

CH - St.Gallen
office@stephansigg.com
www.stephansigg.com

Kontakt Anbieter / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: Kantonsbibliothek Vadiana
– Durchführungsdatum: 29.4. - 10.5.2019
– Veranstaltungsort: Im Schulhaus
– Zielpublikum: 3. - 12. Schuljahr
– Dauer: 60 – 70 Minuten (je nach Alter)
– Kosten: CHF 350.00 pro Lesung (Spesen inklusive)

Literatur aus erster Hand

Stephan Sigg

CH - St.Gallen
office@stephansigg.com
www.stephansigg.com

Stephan Sigg kommt 1983 in St.Gallen zur Welt und wächst in Rheineck auf. Nach dem Besuch der Kantonsschule in Heerbrugg und dem Theologiestudium in Chur lebt er heute in St.Gallen. Stephan Sigg schreibt seit der Primarschule. Zuerst Gedichte und Kurzgeschichten, später auch längere Erzählungen, Romane und Theaterstücke. Zunächst veröffentlicht er Krimis, seit 2005 auch Kinder- und Jugendbücher. Heute ist er als Journalist für Print- und Online-Medien (u.a. auch im Kinder- und Jugendmedienbereich) und als Schriftsteller tätig, führt regelmässig Projekte (u.a. Dialekt-Hörspiel-Produktionen oder Krimi-Tage) mit Kindern und Jugendlichen durch und hält Lesungen – drinnen und draussen.

2014 wurde er für seine Emma-Reihe mit dem „prix.eco.swisscanto“ in der Kategorie „Generation Zukunft“ ausgezeichnet. 

Schreib-Werkstatt:
Stephan Sigg bietet auch Schreib-Werkstätten an. Mehr dazu.

Abendlesungen
Stephan Sigg bietet auch Abendlesungen für Erwachsene an.

Weblink

Werke

  • Noch 21 Tage. Verlag da bux 2018. (Oberstufe) Zum Buch gibt es kostenlose Unterrichtsmaterialien unter www.dabux.ch
  • Fitness-Junkie. Verlag da bux 2016. Zum Buch gibt es kostenlose Unterrichtsmaterialien unter www.dabux.ch [Rezension] 
  • 66 Schreibkicks für Schüler. Verlag an der Ruhr 2015
  • Sinn. Gabriel-Verlag 2014
  • Friedens-Rap. Tyrolia Innsbruck 2013 [Rezension] 
  • Emmas Faire FashionShow. MvG Aachen 2013
  • Anna und ihre Freunde feiern Weihnachten. Kaufmann Verlag 2013
  • Die 7 Todsünden. Gabriel-Verlag 2012 [Rezension]
  • Echtzeit. Tyrolia Innsbruck 2012 [Rezension]
  • Auf mich kannst du zählen! Thienemann Verlag 2010 [Rezension]
  • Emmas SchokoLaden. MvG Aachen 2007

Tonträger:

  • De Nico und d'Früchtekönigin. TerraFair 2008