kklick

Völkerkunde - Museumskoffer

Nordamerika

Unterrichtsmaterial für Primarschulen

Kontakt Anbieter / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: Historisches und Völkerkundemuseum St.Gallen
– Durchführungsdatum: Termin auf Anfrage
– Veranstaltungsort: Im Schulhaus
– Zielpublikum: Kindergarten, 1. - 6. Schuljahr
– Dauer: Ausleihe für zwei Wochen
– Kosten: CHF 20.00, für PH-StudentInnen gratis

Völkerkunde - Museumskoffer

Nordamerika

Unterrichtsmaterial für Primarschulen

Wenige Völker werden so rigoros auf Klischees reduziert, wie die Gruppen, die Nordamerika bevölkerten. Sie sind als reitende Bisonjäger mit Federhauben fest in unseren Köpfen verankert. Die Dauerausstellung "Indianer & Inuit - Lebenswelten nordamerikanischer Völker" im Historischen und Völkerkundemuseum bricht diese Klischees auf.

In diesem Museumskoffer werden drei Themen näher betrachtet: Transport, Jagd/Fischfang und Geschlechterrollen. Da das Rad in Nordamerika unbekannt war, mussten die Lasten anders transportiert werden. Im Koffer finden sich zahlreiche Bilder, die die Themen veranschaulichen sowie kurze Lesetexte. Daneben finden sich Anleitungen zum Selbermachen: Wie baut man ein Travois, ein Tipi oder eine Netzfalle. Das Umiak-Modell veranschaulicht die Jagdmethode in Alaska, wie man mit diesem Boot riesige Wale jagte.

Im Museumskoffer findet sich eine Sammlung von Playmobil-Spielzeug. Damit lassen sich wunderbar die verschiedensten Szenarien nachspielen. Man kann beispielsweise Figuren und Gegenstände den jeweiligen Kulturarealen zuordnen.

Lehrpersonen von Schulen aus den Kantonen St.Gallen und Appenzell-Ausserrhoden können die Koffer für zwei Wochen ausleihen.  

Der Koffer muss im Museum abgeholt werden. Weitere Informationen unter info[at]hvmsg.ch.

Weblink