kklick

Geschichte - Museumskoffer

Vom Drill zur Bildung

Aus der Frühgeschichte des st.gallischen Volksschulwesens

Die beiden Museumskoffer führen zurück in die Schule von anno dazumal. Die Kinder erfahren wie die Schule zur Zeit ihrer Urgrosseltern funktionierte. Sie schreiben mit Griffeln auf Schiefertafeln, lernen die alte Schrift und frühere Unterrichtsmethoden kennen.

Die beiden Museumskoffer sind speziell für den Einsatz im Klassenzimmer konzipiert: Lehrpersonen von Schulen aus den Kantonen St.Gallen, Appenzell-Innerrhoden und Appenzell-Ausserrhoden können die Koffer für zwei Wochen ausleihen.

Die Koffer müssen im Museum abgeholt werden. Weitere Informationen unter info@hvmsg.ch

Weblink