kklick

Belinda, Tim & Charly und der Bengelmann

2862

Buchinformation

– Kategorie: Jugendbuch Mittelstufe (10 bis 12 Jahre)
– ab Alter: Ab 10
– Thema: Freundschaft, Aussenseiter, Minderheit
– Reihe: Belinda, Tim & Charly
– Verlag: 125 Seiten geb. Titelvignetten Fr. 16.80
– ISBN: 978-3-03830-172-1
– Erscheinungsjahr: 2015
– Allgemein: 125 Seiten geb. Titelvignetten Fr. 16.80
– Datum Rezension: 01.11.2016

Belinda, Tim & Charly und der Bengelmann

Autor: Thomas Pfeiffer

Die drei Freunde Belinda, Tim  und Charly freuen sich sehr, als der Bengelmann wieder im Dorf auftaucht. Der Vagabund verdient sich sein Geld mit dem Verkauf von Holzstängelchen, sogenannten Bengelchen im Bündel. Doch einigen Dorfbewohnern ist der Landstreicher ein Dorn im Auge, sei es wegen seiner Lebensweise oder wegen des verkauften Holzes, das ihm ja eigentlich gar nicht gehört. Die Kinder mögen den alten Mann jedoch sehr. Am Abend treffen sie sich schon seit Generationen beim Bengelmann am Lagerfeuer und lauschen gespannt seinen Erzählungen. Doch der reiche Lutz Hellriegel will den Mann aus dem Dorf wissen und versucht, die anderen Bewohner auf seine Seite zu ziehen. Die meisten stehen bei ihm in der Kreide und so scheint er leichtes Spiel zu haben. Gelingt es den drei Freunden, den Bengelmann im Dorf zu behalten und was hat es damit auf sich, dass der Landstreicher der reichste von allen sein soll?

Ein spannendes und zugleich rührendes Buch, das mit vielen kleinen versteckten Lebensweisheiten zum Nachdenken anregt. Die Lust auf mehr Abenteuer der drei Kinder ist geweckt.

C. Breitenmoser