kklick

Die verlorenen Schuhe

667

Buchinformation

– Kategorie: Jugendbuch Oberstufe (13 bis 16 Jahre)
– ab Alter: ab 13 Jahren
– Thema: 2. Weltkrieg, Politisches, Freundschaft
– Verlag: Ravensburger Ravensburg
– ISBN: 978-3-473-58390-4
– Erscheinungsjahr: 2011
– Datum Rezension: 15.11.2013

Die verlorenen Schuhe

Autor: Gina Mayer

Zwei Mädchen erleben in völlig unterschiedlichen Welten den dritten Weltkrieg. Wanda, die Polin, wird als Zwangsarbeiterin auf einen schlesischen Hof verschleppt, wo Inge, die Tochter des Gutsbesitzers, ein verwöhntes Dasein pflegt. Doch gegen Kriegsende rücken die Russen näher. Wer kann, flüchtet, so auch Wanda und Inge. Plötzlich aufeinander angewiesen auf ihrer Flucht Richtung Westen müssen sie lernen, einander zu vertrauen und kämpfen gemeinsam ums Überleben. Ein spannendes Buch über Vertrauen, Verrat, Liebe und Freundschaft mit der grössten Erkenntnis darüber, wie viel Krieg anrichtet und dass schliesslich viele ihre Schuld daran tragen. Gut aufgearbeitetes Zeitzeugnis mit einem Augenzeugenbericht am Buchschluss. Angereichert ist das Buch zusätzlich mit einer Landkarte des Fluchtweges der beiden. Zudem befindet sich am Ende des Buches ein Glossar mit zahlreichen Worterklärungen zum dritten Reich. Die Originalausgabe erschien im Jahr 2010 im Thienemann Verlag. C. Breitenmoser