kklick

Fussball Haie

Spieler gesucht!

2957

Buchinformation

– Kategorie: Kinderbuch (bis 9 Jahre)
– ab Alter: Ab 6
– Thema: Freundschaft, Sport, Mut
– Reihe: Fussball Haie
– Verlag: Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main
– ISBN: 978-3-596-85633-6
– Erscheinungsjahr: 2014
– Allgemein: 90 Seiten geb. Fr. 11.90
– Datum Rezension: 17.12.2016

Fussball Haie

Spieler gesucht!

Autoren: Irene Margil, Andreas Schlüter, Michael Vogt (ill.)

Pedro ist der Jüngste in seinem Fussballverein und sitzt zu oft er auf der Ersatzbank. Dabei würde Pedro so gerne mitspielen! In der Nähe von seinem Haus gibt es einen tollen Fussballplatz. Plötzlich hat Pedro eine Idee: eine eigene Strassen - Fussballmanschaft. So kann er endlich mehr kicken. In Kürze hat er fünf Kollegen gefunden, die auch gerne Fussball spielen. Doch die grossen D- Junioren machen das Trainieren unmöglich. Sie versperren Pedros Mannschaft die Wiese. Mutig stellt sich Pedro vor die „Grossen“ hin und sagt, dass er gegen sie antreten wolle. Wer gewinnt, darf auf der Wiese trainieren. Ulf von den „Grossen“ ist einverstanden. Am nächsten Tag ist es soweit. Pedros Mannschaft tritt gegen die „Grossen“ an. Wer zuerst zehn Tore schiesst, hat gewonnen. Nach wenigen Minuten führt die Mannschaft von Ulf mit 6:0 und Pedros Freund wird hart gefault. Doch Pedro will um jeden Preis das Spiel gewinnen! Aber wie? Plötzlich steht Jérome Boateng da…

Der Text ist mit grosser Schrift und mit kurzen Sätzen geschrieben. Viele farbige Bilder lockern das Buch auf. Die Geschichte ist einfach und lustig erzählt. Sie sagt aus, dass man fest an sich glauben und den Mut nie verlieren soll. Am Ende des Buches findet man mehr Informationen über Boateng, ein Leserätsel über die Geschichte, ein kleines Fussball- Lexikon und Fragen zum Nachdenken.

Kathrin Signer-Roth