kklick

Ich und Opa Wolf

3947

Buchinformation

– Kategorie: Kinderbuch (bis 9 Jahre)
– ab Alter: Ab 3
– Thema: Bilderbuch, Fantasie, Familie
– Verlag: G&G Verlagsgesellschaft mbH, Wien
– ISBN: 978-3-7074-1383-0
– Erscheinungsjahr: 2012
– Allgemein: 32 Seiten geb. farbig ill. CHF 18.90
– Datum Rezension: 24.10.2017

Ich und Opa Wolf

Autoren: Stefan Karch, Angelika Kaufmann (ill.)

Zum Glück wohnt Opa Wolf im gleichen Haus wie der kleine Wolf. Zuoberst unter dem Dach besitzt Opa ein Zimmer. Durchs Dachfenster sieht er den Himmel und das gefällt ihm. Opa ist oft sehr beschäftigt. Er strickt Socken und fährt auf dem Hometrainer. Doch wenn der kleine Wolf zu ihm hochkommt, hat er immer Zeit. „Ich bin wütend, weil ich nicht singen kann!“, klagt der kleine Wolf, als er soeben ins Zimmer läuft. Opa Wolf gibt den richtigen Rat. Ein anderes Mal sagt er zu Opa Wolf: „Ich bin traurig, weil ich nicht Fahrrad fahren kann!“ Sofort hilft ihm Opa beim Üben. Manchmal erzählt Opa Wolf von früher:„ Ich habe im Zirkus gearbeitet und bin Pilot und Pirat gewesen.“ Der kleine Wolf lauscht fasziniert zu. „Hast du einen Schatz gefunden? Wo bist du hingeflogen? Und wo hast du überhaupt Oma gefunden?“

Das Bilderbuch ist sehr farbenfroh und mit lustigen Bildern illustriert. Text und Inhalt sind einfach. Die Geschichte ist durch die Enkel-Opa-Beziehung geprägt. Es sind viele einzelne Erzählungen, die zu eigenen Fantasiereisen und Gesprächen anregen. Im Buch befindet sich eine Gratis-Audio-Datei. So kann man das Buch aufs Smartphone laden und zuhören, wie ein Schauspieler die Geschichte erzählt.

K. Signer- Roth