kklick

Oda ist weg

3946

Buchinformation

– Kategorie: Jugendbuch Oberstufe (13 bis 16 Jahre)
– ab Alter: Ab 12
– Thema: Freundschaft
– Verlag: da bux
– ISBN: 978-3-906876-06-1
– Erscheinungsjahr: 2017
– Allgemein: 52 Seiten brosch. CHF 7.50
– Datum Rezension: 24.10.2017

Oda ist weg

Autor: Andrea Gerster

An bestimmten Stellen sind bei Konrad Speckröllchen zu finden. Diese könnten von der Nutella stammen, die er sich gerne aufs Brötchen schmiert. Oder von seinem Freizeitverhalten: Comics zeichnen und dabei Süssigkeiten naschen. In den Sommerferien verreisen Konrads Eltern nach Brasilien. Ohne Kinder. Konrad wird von seiner Schwester kurzerhand auf Diät gesetzt. Das macht ihn dermassen wütend, dass er sie mit Hilfe eines Voodoo-Püppchen verzaubert. Die Konsequenz: Oda ist weg! Seine Hilflosigkeit hat auch eine gute Seite: Konrad freundet sich mit Milu und Maleka an. Ob es den Dreien gelingen wird, Oda zu finden?

Andrea Gerster ist mit dem Mini-Krimi eine erfrischende Mischung aus Spannung und Unterhaltung gelungen. Die kurzen und einfachen Sätze dieser Reihe werden auch lesemufflige Schülerinnen und Schüler ansprechen.

M. Vollenweider