kklick

Kunstmuseum Thurgau

Anbieter kontaktieren

Anbieter

Kunstmuseum Thurgau
Kartause Ittingen
8532 Warth
www.kunstmuseum.ch

Kontaktperson

Brigitt Näpflin Dahinden

Kultursparte

  • – Kunst & Baukultur

Kunstmuseum Thurgau

Idyllisch gelegen zwischen Rebhängen und Thur befinden sich in der Kartause Ittingen zwei Museen. Das Ittinger Museum und das Kunstmuseum Thurgau bieten vielfältige Möglichkeiten, um Themen des Lehrplans zu veranschaulichen und sich aktiv mit ihnen auseinander zu setzen: Vergangenheit und Gegenwart, Klostergeschichte, zeitgenössische Kunst, alte Thurgauer Meister oder Naive und Aussenseiter. Das Nebeneinander von Geschichte und Zeitgeist auf historischem Boden ist in der Kartause Ittingen einzigartig. Entsprechend bieten sich auch übergreifende Themen an, wie z.B. der „Ittingen Walk“ von Janet Cardiff, ein Hörkunstwerk, das durch das Kloster führt - mit der Wahrnehmung von heute.

Gerne entwickeln wir das passende Programm, von der einstündigen Führung bis zum abwechslungsreich rhythmisierten Erlebnistag. Für Schulen sind die Museen jederzeit geöffnet, ungeachtet der offiziellen Öffnungszeiten. Auf Wunsch kann gegen einen Unkostenbeitrag von CHF 100.- ein geheizter Mittagsraum gebucht werden. Zusätzlich bieten wir immer an:

Arbeitsunterlagen
Zur Vorbereitung oder Vertiefung des Museumsbesuchs stehen auf der Webseite Arbeitsunterlagen zur Verfügung.

Lehrereinführungen
Regelmässig finden für Lehrpersonen Einführungen in die Ausstellungen statt. Diese werden jeweils zeitnah auf kklick publiziert.

Artwords
Immer im Programm: Artwords Kunstvermittlung in Englischer Sprache!