kklick

Wie sieht die Schweiz aus?

Kontakt Anbieter / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: Kunstraum Kreuzlingen & Tiefparterre der Thurgauischen Kunstgesellschaft
– Durchführungsdatum: 25. Januar bis 31. März 2019, Termine auf Anfrage
– Veranstaltungsort: Kunstraum Kreuzlingen
– Zielpublikum: Kindergarten, 1. - 12. Schuljahr, Lehrpersonen
– Dauer: Nach Absprache
– Kosten: CHF 100.00

Wie sieht die Schweiz aus?

Führungen und Workshops für Schulklassen zur Ausstellung "Portrait of a Landscape" von Pierre-Philippe Hofmann

Wie sieht die Schweiz aus? Besteht sie aus unterschiedlichsten Blautönen wegen der vielen Flüsse und Seen? Dominieren die zackigen Formen der Berglandschaft das Bild oder eher die wellenartigen Hügel der Voralpen? Müsste das dichte Liniengeflecht des Strassen- und Bahnnetzes das gesamte Bild der Schweiz überziehen?      

Der belgisch-schweizerische Künstler Pierre-Philippe Hofmann hat für sein Porträt der Schweizer Landschaft während mehrerer Jahre zehn mal die Schweiz durchquert – immer von einer Grenze zur gegenüberliegenden, immer durch den Mittelpunkt, die Älggialp im Kanton Obwalden, und stets zu Fuss. Mit sich trug er eine Kamera, mit der er jeweils nach einem Kilometer einen Kurzfilm der unmittelbaren Umgebung aufnahm. Entstanden sind so etwa 2700 filmische Puzzleteile, die möglicherweise ein Gesamtbild der Schweiz ergeben. Pierre-Philipp Hofmann hat nicht nur die berühmten und besonders eindrücklichen Orte aufgenommen, sondern auch die einsamen, unspektakulären, alltäglichen.  

Die Installation, die auf über siebzig auf dem Boden verteilten Monitoren ein facettenreiches Bild der Schweiz ausbreitet, ist auch für Schülerinnen und Schüler jeden Alters eine Entdeckungsreise. Kinder und Jugendliche finden dabei Bekanntes und Überraschendes und machen sich Gedanken darüber, wie ihre eigene Umgebung aussieht – Heimatkundeunterricht aus künstlerischer Perspektive. Für Schulklassen ist der Kunstraum Kreuzlingen – nach Vereinbarung – jederzeit offen.  Die Kunstvermittlerin Rebekka Ray bietet Führungen (ca. 1 Std.) und Workshops (Zeitrahmen nach Absprache) an.

Bezug Lehrplan Volksschule

Weblink