kklick

Literatur aus erster Hand

Melanie Schober

A - Saalfelden
melanie-schober@gmx.at
www.melanie-schober.at

Ausgebucht

Angebotsinformationen

– Anbieter: Kantonsbibliothek Vadiana
– Durchführungsdatum: 30.4. - 4.5.2018
– Veranstaltungsort: Im Schulhaus
– Zielpublikum: 7. - 12. Schuljahr
– Dauer: 60 – 70 Minuten (je nach Alter)
– Kosten: CHF 350.00 pro Lesung (Spesen inklusive)

Literatur aus erster Hand

Melanie Schober

A - Saalfelden
melanie-schober@gmx.at
www.melanie-schober.at

Melanie Schober wurde 1985 in Saalfelden am Steinernen Meer geboren und zeichnete bereits als Kind mit Begeisterung eigene Comics. Nach der Ausstrahlung von Sailor Moon im deutschen Fernsehen begann sie sich mehr und mehr für Mangas zu interessieren, die ihren Stil prägten. 2005 erhielt sie den Sonderpreis für Österreich beim Connichi-Wettbewerb, wurde mit Drawn Life im Rahmen des Koneko-Wettbewerbs im Magazin abgedruckt und belegte 2006 den 2. Platz beim Wettbewerb Manga Talente der Leipziger Buchmesse. Kurz darauf erschien ihre Kurzgeschichte Grimm(ig) in der Anthologie "Es war keinmal" beim Verlag Schwarzer Turm.

2007 wurde sie vom Carlsen Verlag entdeckt und debütierte dort mit ihrem Chibi-Manga Raccoon. Im Jahr darauf folgte ihr erster Einzelband Personal Paradise, gefolgt von 4 weiteren Personal Paradise Bänden und der dystopischen Science Fiction Serie SKULL PARTY. Aktuell arbeitet sie an der Fortsetzung ihrer Jugendserie Personal Paradise.

Im Jahr 2013 gewann sie einen „Special Mention Award“ bei der „Silent Manga Audition“, einem japanischen Manga-Wettbewerb. Im Jahr 2015 wurde ihr Manga SKULL PARTY mit dem AnimaniA Award ausgezeichnet.

Melanie Schobers Werke bewegen sich zwischen schrägem Humor, nachdenklicher Philosophie, rasanten Actionszenen und gefühlvollen Momenten. Ihr Publikum reicht von Kindern am 10 Jahren (Raccoon) bis hin zu einer älteren Zielgruppe ab 16 Jahren (SKULL PARTY).

Sie legt grossen Wert auf gute Unterhaltung und lebendige Hauptfiguren, die die Fantasie des Lesers anregen und zum Weiterspinnen der Geschichten einladen.

Hinweis zur Lesung
Melanie Schober benötigt einen Beamer für ihren Vortrag und zeichnet neben der Lesung auch live. 

Weblink

Werke

  • Personal Paradise. Carlsen Verlag 2008 - 2017. 6 Bände (ab 14) [Rezension Band 5 - Brave Brother 1.0]
  • SKULL PARTY. Carlsen Verlag 2013 - 2015. 4 Bände (ab 16)
  • Raccoon. Carlsen Verlag 2007 (ab 10)
  • Grimm(ig) (Kurzgeschichte in „Es war keinmal“). Schwarzer Turm 2006
  • Traumstrand-Strandtraum. Mare Zeitschrift 2006