kklick

Lancierung: KOMET

zur Übersicht

Lancierung: KOMET

Wettbewerb für Kulturvermittlungsprojekte an Thurgauer Schulen

31.08.2016

Der Wettbewerb KOMET richtet sich an Kulturschaffende, Kulturvermittler/-innen und Kulturinstitutionen, die Vermittlungsprojekte für oder in Kooperation mit Thurgauer Schulklassen entwickeln und umsetzen. 

KOMET ermöglicht innovativen Projekten eine einmalige Anschubfinanzierung. Neue Ideen können erprobt und in Zukunft auf http://www.kklick.ch/ für Schulklassen im Thurgau angeboten werden. Unterstützt werden einfallsreiche, überraschende, kreative, und partizipative Vermittlungsangebote in allen Kunstsparten, die dazu beitragen, die Schule als Kulturort wahrzunehmen und zu stärken.

Eingabetermin: 31. Oktober 2016
Professionelle Kulturschaffende, Kulturvermittler/-innen und Kulturinstitutionen können ihre Projektidee bis zum 31. Oktober 2016 einreichen. Eine Jury unter Vorsitz des Kulturamts Thurgau wählt überzeugende Eingaben aus, die mit einem Umsetzungsbeitrag bis CHF 20'000.– unterstützt werden. 

Die vollständigen Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung: 
Ausschreibung Wettbewerb KOMET (PDF)
Anmeldeformular KOMET (PDF)

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Monika Schmon, wissenschaftliche Mitarbeiterin Kulturamt Thurgau:
+41 (0)58 345 73 71
monika.schmon[at]tg.ch