kklick

Literatur aus erster Hand

Irene Margil

D - Hamburg
irene.margil@t-online.de
www.irenemargil.de

Kontakt Anbieter / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: Kantonsbibliothek Vadiana
– Durchführungsdatum: 29.5. - 1.6.2018
– Veranstaltungsort: Im Schulhaus
– Zielpublikum: 1. - 10. Schuljahr
– Dauer: 60 – 70 Minuten (je nach Alter)
– Kosten: CHF 350.00 pro Lesung (Spesen inklusive)

Literatur aus erster Hand

Irene Margil

D - Hamburg
irene.margil@t-online.de
www.irenemargil.de

Irene Margil ist gelernte Fotografin. Sie entdeckte im Alter von neun Jahren zwei Leidenschaften: das Fotografieren und den Sport. Sie arbeitete mehrere Jahre in der SAT.1-Fußballredaktion „ran“ und machte eine Ausbildung zur Lauftherapeutin. 2008 veröffentlichte sie ihr erstes Kinderbuch „FUSSBALL UND SONST GAR NICHTS!“ beim CARLSEN-Verlag. 2009 gab sie das Fotografieren zugunsten des Schreibens auf. Seitdem erschienen zahlreiche Bücher für die Klassenstufen 1 bis 6. 2016 erschien das erste Jugendbuch für die Klassenstufen 8 bis 10.

Hinweis zur Lesung
Aus gutem Grund heissen sie „Lesungen für Ohren und Beine“. Die Lesungen werden begleitet von einem Mix aus Informations- und Bewegungsanimation. In Sitz- und Hörpausen verleitet Irene Margil mit Koordinationsspielen zu rhythmischen Bewegungsabläufen, teilweise von Wortschöpfungen begleitet.

Anlässlich der Neuerscheinung von „DIE TOLLSTE FUSSBALLMANNSCHAFT DER WELT“ entwickelte sie das neue Lesungsformat „die MITLESE-Lesung“:

  • ein kollektives Lese-Erlebnis für Lesefreude
  • ein spassbetontes Lesungskonzept für Lesemotivation
  • für Leseanfänger und Lesegeübte der Klassen 1 bis 4
  • für Kooperations- und Integrationsklassen
  • für Inklusionsklassen
  • für jahrgangsübergreifenden Lese-Unterricht

Zuhören. In die Geschichte eintauchen. Einzelne Teile selbst lesen. Mal im Chor mit der ganzen Klasse, mal im Wechsel mit der Autorin. Lesepate sein. Den Sitznachbarn unterstützen. Zusammen die Lautmalerei einzelner Wörter entdecken. Gemeinsam erleben, wie sich das Lesen verändert und auch das Zuhören.

Selbstverständlich bleibt immer genug Gelegenheit, Fragen zu den Geschichten, zum Beruf o.ä. zu beantworten.

An den Ort werden keine besonderen Ansprüche gestellt. Die spielerischen Bewegungselemente sind in den gewohnten Räumen möglich. 

Weblink

Werke

  • Geheimbund Zauberfeder. Carlsen 2018 (Kl. 1-4)
  • Fussballfieber im Stadion. Duden 2018 (Kl. 2-3)
  • Die tollste Fussballmannschaft der Welt rettet die Schule! Carlsen 2018 (Kl. 1-4)
  • Tayo bleibt! Carlsen 2016 (Kl. 8 -10) [Rezension]
  • Der Verdacht. Klett Sprachen 2017 (für Integrationsklassen 12-17 Jahre)
  • Die tollste Fussballmannschaft der Welt. Carlsen 2016 (Kl. 1 - 4) [Rezension]
  • Die Fussball-Haie: Böses Foulspiel. S. Fischer 2016 (Kl. 2- 4) [Rezension]
  • Die Fussball-Elfen: Kick mit, wenn du ein Mädchen bist! graphiti 2015 (Kl. 1 - 3) [Rezension]
  • Die Fussball-Elfen: Trau dich, wenn du ein Mädchen bist! Graffiti 2015 (Kl. 1 - 3) [Rezension]
  • Die Fussball-Haie: Spieler gesucht. S. Fischer 2014 (Kl. 2 – 4) [Rezension]
  • Fussballprofi: Ein Talent wird zum Star. Carlsen 2014 (Kl. 4 - 6) [Rezension]
  • Zwillingschaos hoch zwei, Wendebuch. Baumhaus 2013 (Kl. 4 - 6) [Rezension]
  • Fussballprofi: Ein Talent wird entdeckt. Carlsen 2012 (Kl. 4 - 6)
  • Fussball und sonst gar nichts! Carlsen 2008 (Kl. 2 – 4) [Rezension]
  • Die fünf Asse: Startschuss-Sportkrimi. dtv junior 2008 (Kl. 3 -5)