kklick

Rückblick Austauschtreffen für kklick-Kulturanbieter

zur Übersicht

Rückblick Austauschtreffen für kklick-Kulturanbieter

20.02.2018

Zum ersten Mal fand am 31. Januar 2018 ein Austauschtreffen für unsere kklick-Kulturanbieter aus Appenzell Ausserrhoden, St.Gallen und Thurgau statt. Im Raum für Literatur in der Hauptpost St.Gallen blickten wir auf dreieinhalb Jahr kklick – Kulturvermittlung Ostschweiz zurück und gingen gemeinsam verschiedenen Fragestellungen nach: Wie hat sich kklick entwickelt? Welche Erfolge sind zu verzeichnen? Wo hat es noch Potential, können weitere Dienstleistungen überlegt werden? So durften wir in den Gruppenarbeiten einen regen und konstruktiven Austausch mit vielen spannenden Inputs erleben.

Nach den Diskussionsrunden stellte Eva Graf, pädagogische Mitarbeiterin beim Amt für Volksschule des Kantons St.Gallen, in einem halbstündigen Input-Referat die Verknüpfung von kklick mit dem neuen Lehrplan Volksschule her. Seit letztem Herbst kann auf der Plattform beim Erfassen oder Bearbeiten eines schulischen Kulturvermittlungsangebots ein Bezug zum neuen Lehrplan hergestellt werden, was nach dem informativen Vortrag sicher einfacher fällt.  

Wir danken den Kulturanbieterinnen und Kulturanbietern ganz herzlich für die konstruktive Zusammenarbeit, die Rückmeldungen und die Bereitschaft, sich mit kklick gemeinsam für die Kulturvermittlung einzusetzen.

Die Ergebnisse aus der World Café Diskussion sowie die Handouts des Input-Referats und des Rückblicks stehen hier zum Download zur Verfügung:

Downloads