kklick

Passion Buch

Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: Kunst(Zeug)Haus Rapperswil-Jona
– Durchführungsdatum: So. 08.11.2020 / 14.00 bis 15.00 Uhr
– Veranstaltungsort: Kunst(Zeug)Haus
– Zielpublikum: Lehrpersonen
– Dauer: 60 Minuten
– Kosten: CHF 10.00, mit kklick-Kulturpass kostenlos.

Passion Buch

Diskussionsrunde zur Arbeit mit Büchern

In einem lebendigen Gespräch erzählen Menschen, die mit Büchern arbeiten, aus ihrem Alltag. Wie entsteht ein Buch? Was sind sprachliche Knacknüsse für Literaturübersetzer*innen? Wo liegen heute die Freuden und Schwierigkeiten für Buchhändler*innen? Wann ist ein Buch ein Künstlerbuch? Über diese und weitere Fragen diskutieren Fachpersonen unterschiedlichster Richtungen – alle verbunden durch ihre Leidenschaft zum Buch.

Mit Klaus Born (Bildender Künstler), Mirjam Fischer (Buchproduzentin, mille pages), Monika Künzler (Buchhändlerin & Mitinhaberin Bücher Spatz), Florence Widmer (Projektleiterin Übersetzerhaus Looren), u.a. 

Das Gespräch findet im Rahmen der Ausstellung «ExLibris. Literatur und Schrift in der Sammlung Bosshard» statt. Die Sammlungsausstellung im Erdgeschoss des Kunst(Zeug)Haus vereint Kunstwerke, die von Literatur inspiriert wurden, sich mit Wort- und Textspielen auseinandersetzen oder aus Büchern und Zeitungen bestehen. 

Moderation: Simone Kobler, Kuratorin Ausstellung«Ex Libris» & Co-Direktorin Kunst(Zeug)Haus. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Weblink