kklick

Selber käsen

Kontakt Anbieter*in / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter*in: Appenzeller Volkskunde-Museum
– Durchführungsdatum: Termine auf Anfrage
– Veranstaltungsort: Appenzeller-Volkskunde Museum
– Zielpublikum: 1. - 7. Schuljahr
– Dauer: ca. 60 Minuten
– Kosten: Schulklassen Kanton AR: Käsen und Eintritt kostenlos
Schulklassen Kanton SG: Käsen CHF 390.00, Eintritt kostenlos
Schulklassen andere Kantone: Käsen CHF 390.00, zzgl. Eintritt

Selber käsen

Käsen in einer echten, uralten Alphütte

Warum ist die Milch weiss, aber die Kuh braun? Wie wird aus Milch Käse? Warum ist der Käse rund? Wer bohrt die Löcher in den Käse? Warum verrät niemand das Geheimnis des Appenzeller Käses?

WWW– Fragen über Fragen! Die Käserinnen und Käser des Appenzeller Volkskunde-Museums kennen die Antworten. Und sie wissen noch viel mehr Interessantes, Witziges, Überraschendes, Geheimnisvolles rund um die Milch und den Käse zu erzählen.

Die perfekte Gelegenheit, um in die Tradition von Milch und Käse einzutauchen, ist das «selber käsen» in der urchigen, 400-jährigen Alphütte des Appenzeller Volkskunde-Museums in Stein AR.

Während rund einer Stunde stellt die Gruppe unter fachkundiger Anleitung ihre eigenen Museums-Mutschli her. Auf Holzfeuer und in Handarbeit entstehen aus 65 Litern Milch rund 6 Kilogramm Käse.

Bezug Lehrplan Volksschule

Weblink