kklick

Tatort Atelier

Birgit Widmer

Atelier: Strahlholz 558, 9056 Gais

Kontakt Anbieter / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: Kulturzentrale
– Durchführungsdatum: Alle Wochentage möglich.
– Veranstaltungsort: In den Ateliers der jeweiligen Kunstschaffenden
– Zielpublikum: 7. - 9. Schuljahr
– Dauer: 60-90 Minuten
– Kosten: CHF 250.00

Tatort Atelier

Birgit Widmer

Atelier: Strahlholz 558, 9056 Gais

Birgit Widmer ist 1964 in Flawil geboren. Nach dem Besuch der Schule für Gestaltung in St.Gallen arbeitete sie im Atelier in Bühler. Längere Aufenthalte führte sie als Artist in Residence nach Finnland und Rom. Birgit Widmer erhielt 1992 den Förder- und Werkbeitrag des Kantons Appenzell Ausserrhoden und 2013 das Kulturstipendium der SYS, Helsinki. Seit 1991 lebt und arbeitet sie in Gais. Birgit Widmer war unter anderem 4 Jahre im Vorstand der Visarte Ost, im St.Galler Projektraum Nextex, einer Aussstellungs- und Diskussionsplattform, tätig.

Birgit Widmer ist bekannt für ihre feinsinnigen Zeichnungen und modellhaften Skulpturen. Sie selber sagt,worüber man nicht sprechen kann, darüber soll man zeichnen. Diese Aspekte sowie das Ausschnitthafte, das Spontane und Intime, wie es das Zeichnen ermöglich, möchte Birgit Widmer auf die Skulptur übertragen. Und so entwickelte sie ihr Konzept der Miniaturdarstellung. Es ist eine stille Welt, die uns die Künstlerin vor die Augen führt, ein Zeichnen als Denken auf Papier.

Interview mit Birgit Widmer

Warum sind Sie Künstlerin geworden? 
Ich bin so geboren.

Wer oder was inspiriert Sie? Warum?
Der Mensch, die Natur, Literatur und die Philosophie 

Was ist am schönsten daran, Künstlerin zu sein? Was am schwierigsten? 
Schön ist die Möglichkeit der Eigeninitiative. Das ist gleichzeitig aber auch schwierig. Ausserdem ist das Geldverdienen schwierig. 

Mein Ziel als Künstlerin ist …? 
Die Kommunikation  

Mein liebstes Arbeitsmaterial oder Instrument ist …?
Holz und Papier 

Auf welches Kunstwerk sind Sie besonders stolz? Warum?
Das kann ich nicht beantworten.

An meinem Atelier gefällt mir besonders…? 
Die Grösse, das Baumaterial und die Lage 

Weblink