kklick

Störgesang

Miriam Sutter

Sängerin, Musikpädagogin und Songschreiberin

Kontakt Anbieter / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter*in: Musikrat SG/AR/AI
– Durchführungsdatum: Termine auf Anfrage
– Veranstaltungsort: Im Schulhaus
– Zielpublikum: 4. - 6. Schuljahr
– Dauer: 3 x 2 Lektionen
– Kosten: CHF 300.00

Störgesang

Miriam Sutter

Sängerin, Musikpädagogin und Songschreiberin

Miriam Sutter ist ausgebildete Jazzsängerin. Im Nebenfach belegte sie Klavier & Percussion. Ihr Spektrum und Horizont gehen indes weit über das musikpädagogisch-künstlerische Diplom der Jazzschule St.Gallen hinaus: Jodel, Belting, Musical und vieles mehr. Heute leitet sie ihre eigene Gesangsschule „Atelier Chapeau“, singt u.a. bei „les Chouettes“ und „the Swingingbells“.

Beim Projekt „Störgesang“ besucht Miriam Sutter Schulklassen und musiziert mit den Schüler*innen. Vom traditionellen Appenzellerlied bis zur poppigen Eigenkomposition sind die Möglichkeiten vielfältig. Dabei werden Stimme, Atmung, Rhythmus, Interpretation und Improvisation spielerisch gefördert. Es entstehen kleine Choreographien, mehrstimmige Chörli oder sogar eigene, kleine Kompositionen.