kklick

Kultur trotz allem

Kultur trotz allem

Möglich und bereichernd - gerade jetzt

20.11.2020 - Aktuell

Haben Sie in diesen Tagen und Wochen auch immer wieder das Gefühl eines Déjà-vu? Hohe Fallzahlen, behördliche Appelle und Weisungen, zunehmende Einschränkungen in Alltag und Beruf.

Alles ist wieder so wie im Frühjahr. Alles? Nein: Die Schulen bleiben geöffnet und kulturelle Aktivitäten sind weiterhin erlaubt. Workshops können durch Anpassungen an die Schutzkonzepte der Schulen unter sicheren Bedingungen stattfinden. Museums-, Theater- und Kinobesuche sind bei einer maximalen Besucher*innenzahl von 50 Personen ebenfalls weitgehend möglich.

Gerade in diesen Zeiten der sozialen Einschränkungen bereichert eine kulturelle Aktivität den (Schul)Alltag der Schülerinnen und Schüler. Kultur ist Seelennahrung und wirkt sich positiv auf die Stimmung und Motivation in einer Klasse aus. 

Deshalb:

  • Besuchen Sie mit Ihrer Klasse eine Kulturinstitution.
    Zahlreiche Kulturhäuser begrüssen nach wie vor gerne Schulklassen und wer die Anreise mit ÖV vermeiden will, findet vielleicht in der nahen Umgebung einen spannenden Ort der Kultur.
  • Laden Sie Kulturschaffende zu sich in die Schule ein.
    Die Künstler*innen haben ihre Workshops auf die aktuellen Schutzmassnahmen angepasst und bereichern die Schüler*innen auch mit Abstand.

Wir beraten Sie gerne in der Auswahl eines Kulturvermittlungsangebots oder empfehlen Ihnen eine*n Kulturanbieter*in.

Und zur besseren Übersicht haben wir in Zusammenarbeit mit dem Amt für Volksschule die aktuellen Corona-Bestimmungen für kulturelle Aktivitäten im Kanton Appenzell Ausserrhoden zusammengefasst.

Downloads

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.