kklick

Sernftalbahn-Museum

Anbieter:in kontaktieren

Anbieter:in

Sernftalbahn-Museum
Dorf 1
8767 Elm
www.sernftalbahn.ch

Kontaktperson

Jürg Vögeli

Kultursparte

  • – Baukultur

Angebot dieser Anbieterin/dieses Anbieters

Sernftalbahn-Museum

Die ehemalige Sernftalbahn Schwanden-Elm: Wer mag sich noch an die kleine rote Bahn erinnern, die zuverlässig und den Gewalten der Natur trotzend von 1905 bis 1969 zwischen Schwanden und Elm verkehrte? Diese Bahn hat massgeblich zur wirtschaftlichen Entwicklung des Sernftals beigetragen. Sie lieferte den Textilbetrieben das Rohmaterial und holte die Endprodukte wieder ab. Sie bediente verschiedene Steinbrüche und brachte die Talbewohner zu ihren Arbeitsorten, sowie in die grosse weite Welt hinaus.

Heute lebt der Zauber des «Bähndlis» in der Ausstellung «Ein Bergtal in Bewegung» im ehemaligen Stationsgebäude neu auf. Kleine Bähnli-Fans erkunden mit roten Backen den Kinderparcours, der unter dem Motto «sehen, hören, machen» steht und fahren zum krönenden Abschluss eine Runde mit der SeTB-Gartenbahn.