kklick

zOFF@net

Kontakt Anbieter / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: Theater Bilitz
– Durchführungsdatum: Termine auf Anfrage
– Veranstaltungsort: Im Schulhaus
– Zielpublikum: 7. - 12. Schuljahr
– Dauer: ca. 100 bis 120 Minuten
– Kosten: CHF 2000.00 plus Spesen

zOFF@net

Ein Forumtheater zum Thema Cybermobbing

Leonie und Rahel sind gute Freundinnen. Das heisst, sie waren es, denn Rahel wird von Leonie schwer enttäuscht. Diesen Konflikt tragen die beiden nicht von Angesicht zu Angesicht aus. Rahel rächt sich im Netz und löst eine Lawine von Ereignissen mit tragischen Folgen aus.Im Rückblick wünschten sich Freunde, Eltern, Mitschülerinnen, Lehrpersonen, sie hätten sich anders verhalten. Sich anders verhalten – aber wie? Mittels der interaktiven Form des Forumtheaters kann das Publikum das Verhalten der Figuren unter die Lupe nehmen und andere Handlungsweisen ausprobieren.

Es besteht die Möglichkeit, zum Theaterbesuch eine theaterpädagogische Vor- oder Nachbereitung im Klassenzimmer zu buchen. Diese wird von der Fachstelle Theaterpädagogik des Theater Bilitz durchgeführt. 

Zu diesem Stück gibt es eine kostenlose Nachbereitungsmappe.

Bezug Lehrplan Volksschule

Weblink

Downloads