kklick

Einführung «Eiszeit»

Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter:in: Naturmuseum St.Gallen
– Durchführungsdatum: Do. 24.10.2024 / 17.00 bis 18.30 Uhr
– Veranstaltungsort: Naturmuseum St.Gallen
– Zielgruppe: Lehrpersonen
– Dauer: 90 Minuten
– Kosten: Kostenlos

Einführung «Eiszeit»

Vorstellung der Inhalte der Sonderausstellung

Vor 2.6 Millionen Jahren begann das Eiszeitalter. Seither wechseln sich längere Phasen mit sehr kaltem Klima mit kürzeren Wärmephasen ab. Die vom Naturmuseum Olten erstellte Sonderausstellung «Eiszeit» gibt einen Überblick über den Einfluss der eiszeitlichen Klimaveränderungen auf die Landschaft des Schweizer Mittellands. Fotografien aus der Arktis illustrieren, wie es bei uns während der letzten Eiszeit ausgesehen hat. Ergänzt wird die Ausstellung einem imposanten Mammut-Skelett und einer lebensechten Rekonstruktion eines Höhlenbären sowie anderen Eiszeit-Tieren. 

An der Einführungsveranstaltung zu dieser Sonderausstellung geben wir Ihnen nicht nur spannende Hintergrundinformationen mit auf den Weg, sondern zeigen Ihnen auch, welche Themen wir an einer Schulführung behandeln (Zyklen 2 und 3) und wie Sie Ihre Klasse am besten auf den Museumsbesuch vorbereiten.