kklick

Endprobenbesuch «Paul*»

Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter:in: Konzert und Theater St.Gallen
– Durchführungsdatum: Mo. 25.11.2024 / 18.45 bis 20.15 Uhr
– Veranstaltungsort: Schulhaus in St.Gallen
– Zielgruppe: Lehrpersonen
– Dauer: Ca. 90 Minuten (inkl. Einführung)
– Kosten: Kostenlos

Endprobenbesuch «Paul*»

Mit Einführung und Austausch

Sie wissen nicht, ob sich eine Produktion für Ihre Klasse eignet? Wollen sich inspirieren lassen für die Vorbereitung des Theaterbesuchs? Oder einfach wieder einmal ins Theater? Lehrpersonen sind herzlich eingeladen zu Einführung und Endprobenbesuch von dem Klassenzimmerstück «Paul*». Danach gibt's die Möglichkeit für einen Austausch über Stück und Inszenierung.

Chris, ein junger Mann, will sich vor der Klasse in eine Frau verwandeln. Er erzählt, dass er damit eine Wette gewinnen will. Doch während seiner Verwandlung wird langsam klar, dass es eigentlich um das Outing seiner Frau Paula geht, das ihn ganz schön aus der Bahn geworfen hat. Paula ist jetzt Paul. Chris muss seine festgefahrenen Vorstellungen von Liebe, Identität und sexueller Orientierung lösen, um seine grosse Liebe zu retten.

Eva Rottmanns Klassenzimmerstück «Paul*» thematisiert sensibel und selbstverständlich die Bandbreite von Geschlechteridentitäten und gibt jungen Menschen damit die Möglichkeit, über die Suche nach der eigenen Geschlechterrolle, der sexuellen Orientierung und über gesellschaftliche Schablonen nachzudenken und ins Gespräch zu kommen. Mit diesem Klassenzimmerstück kommen wir gerne auch in Ihre Schule. Empfohlen ab 13 Jahren, Nachgespräch im Anschluss.



Weblink