kklick

Infos 24/25 und Endprobenbesuch «Limbo»

Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter:in: Konzert und Theater St.Gallen
– Durchführungsdatum: Mo. 16.09.2024 / 19.30 bis 21.15 Uhr
– Veranstaltungsort: Lokremise St.Gallen
– Zielgruppe: Lehrpersonen
– Dauer: 1 Stunde 45 Minuten (inkl. Einführung)
– Kosten: Kostenlos

Infos 24/25 und Endprobenbesuch «Limbo»

Mit Einführung und Austausch

Sie wissen nicht, ob sich eine Produktion für Ihre Klasse eignet? Wollen sich inspirieren lassen für die Vorbereitung des Theaterbesuchs? Oder einfach wieder einmal ins Theater? Lehrpersonen sind herzlich eingeladen zu Infos zur Spielzeit 24/25 sowie zu Einführung und Endprobenbesuch des Tanzstücks «Limbo». Danach gibt's die Möglichkeit für einen Austausch über Stück und Choreografie.

Frank Fannar Pedersen und Javier Rodríguez Cobos bringen ihre umjubelte Choreografie in die Ostschweiz und entwickeln sie hier weiter. Aus «Fields of Asphodel» wird «Limbo»: neuer Name, selbes Thema – Dazwischen. Wer kennt das nicht? Diesen Moment, wo man irgendwo feststeckt. Limbus (lat.) bedeutet «Rand» oder «Grenze», eine Situation, in der man nicht sicher ist, was man als Nächstes tun soll oder wohin mit sich, vor allem, weil man darauf wartet, dass jemand anderes eine Entscheidung trifft. Was passiert also in dieser Zwischenwelt?

Das Choreografenduo macht sich gemeinsam mit den Tankompanie auf die Suche nach möglichen Antworten und nimmt das Publikum mit in eine faszinierende Welt voller kleiner Limbos. Empfohlen ab 12 Jahren, Nachgespräch auf Anfrage.



Weblink