kklick

An der Arche um acht

Kontakt Anbieter / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: FigurenTheater St.Gallen
– Durchführungsdatum: Mi, 11.11.20 / Do, 12.11.20 / Mo, 23.11.20 – jeweils 10 Uhr
– Veranstaltungsort: FigurenTheater St.Gallen
– Zielpublikum: 1. - 6. Schuljahr
– Dauer: ca. 50 Minuten, im Anschluss Gespräch
– Kosten: CHF 10.00 pro Person

An der Arche um acht

Ein Stück über die grossen Fragen aus Kindersicht mit philosophischem Nachgespräch

Drei Pinguine sitzen in der Antarktis und streiten sich. Als einer vor lauter Frust einen Schmetterling zerdrückt, ist für die andern beiden klar: Gott hat es gesehen. Ist die Sintflut, vor der die Pinguine kurz darauf gewarnt werden, nun seine Schuld? Nur zwei Tiere von jeder Art dürfen sich auf die Arche retten. Weil Freunde natürlich zusammenhalten, ist der Zwist schnell vergessen und einer der drei wird in einem Koffer versteckt und an Bord geschmuggelt. Aber damit fangen die Probleme erst an! Leichtfüssig, klug und ohne jede Ideologie stellt das Stück von Ulrich Hub die grossen Glaubensfragen, die Menschen jeden Alters und jeder Religion beschäftigen. 

Nach der Vorstellung sind Kinder und Lehrpersonen eingeladen, sich mit dem Ensemble über die Themen des Stücks und die Inszenierung auszutauschen.

Ausgezeichnet u.a. mit dem Deutschen Kindertheaterpreis!

Eine Co-Produktion mit dem Kollektiv E0B0FF.

Bezug Lehrplan Volksschule

Weblink