kklick

Atelierbesuche

Kontakt Anbieter / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: Dogo Kunstschule
– Durchführungsdatum: April bis Oktober 2020
– Veranstaltungsort: Alte Turnhalle, Schulhausweg, 9620 Lichtensteig
– Zielpublikum: Kindergarten, 1. - 12. Schuljahr
– Dauer: 90 Minuten
– Kosten: CHF 200.00

Atelierbesuche

Spielerisch das Atelier entdecken

Zeitgleich arbeiten vier junge Kunstschaffende aus dem In- und Ausland im Gruppenatelier der Dogo Residenz für Neue Kunst. Sie arbeiten während zwei bis vier Monaten an neuen Kunstwerken, für welche sie sich vom Toggenburg inspirieren lassen. Im Atelier in der alten Turnhalle gibt es Werkstätten, kleine Ausstellungen und ein Atelier für Kinder.

Beim Atelierbesuch gehen wir auf Entdeckungsreise. Wer arbeitet hier und woran? Wir erhalten Einblicke in künstlerische Prozesse und probieren die Methoden der Kunstschaffenden selber aus. Wir helfen dabei und geben unseren Senf dazu. So erhalten die Schüler*innen interessante Eindrücke aus dem Alltag eines/einer jungen Kunstschaffenden.

Die Dogo Kunstschaffenden 2020:

Silke Kleine Kalvelage aus Deutschland (März, April, Mai, Juni):
Silke macht Installationen, teilweise mit Sound, beschäftigt sich mit Umweltproblematiken und führt Erde und Kunst zusammen.
http://kleinekalvelage.com/  

Zoe Marquedant aus den USA (März, April, Mai, Juni)
Die Autorin möchte die Erhaltung domestizierter Huftierrassen in der Schweiz untersuchen.
https://thetempest.co/author/zoemarquedant/

Arabella Marsh-Hilfiker aus England (März, April)
Arabella macht Skulpturen, Videos und Installationen. Sie nutzt Spass und Absurdität um Unbehagen anzugehen und peinliche Wahrheiten zu untersuchen.
https://www.instagram.com/arabella.hilfiker/ 

Fabian Heller aus Deutschland (März, April)
Fabian reibt sich mit Elektronik und Programmierung an der aktuellen politischen und ökologischen Lage. Er macht Videos und Installationen.
https://pcis.life/

Jonas Beile aus Deutschland (Mai, Juni, Juli)
Jonas Beile macht Soundinstallationen. Er ist ein forschender Künstler und befasst sich mit alltäglichen Gegenständen und Zusammenhängen.
http://jonasbeile.com/

Leonardo Bürgi aus der Schweiz (Mai, Juni)
Leonardo interessiert die Beziehung vom Menschen zur Natur. Er ist ein Allrounder: Er zeichnet, arbeitet mit neuen Medien oder macht Installationen.
https://leonardobuergi.com/

Tobias Rüetschi aus der Schweiz (Juli, August, September)
Tobias macht Musik, programmiert und arbeitet oft mit dem Internet und den immensen Datenmengen, die von Usern ab- und unabsichtlich generiert werden.
http://www.tober.org/

Laura Carvalho aus Brasilien (Juli, August, September)
Laura Arbeitet mit Müll, den sie auf der Strasse findet und schafft interaktive Skulpturen und Performances.
https://lauracarvalho.com/

Sara Lavelle aus England (Juli, August, September)
Sara Lawelle ist Malerin und geht von ihrer Faszination für die menschliche Psychologie und Philosophie aus. Sie malt vor allem Portraits.
http://saralavelle.com/

Ewelina Węgiel aus Polen (August, September)
Ewelina ist eine dokumentarische Filmemacherin und beobachtet die Ansichten und den Alltag von Gemeinschaften.
https://vimeo.com/user40147136

Bezug Lehrplan Volksschule

Weblink