kklick

Beten – Gespräch mit Gott

Kontakt Anbieter / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: Stiftsbezirk St.Gallen
– Durchführungsdatum: 8. Dezember 2020 bis 7. November 2021
Termine auf Anfrage
– Veranstaltungsort: UNESCO Weltkulturerbe Stiftsbezirk St.Gallen
– Zielpublikum: 7. - 12. Schuljahr
– Dauer: 60 Minuten
– Kosten: Kanton SG und AR: CHF 140.00 pro Schulklasse
Übrige: CHF 140.00 pro Schulklasse plus Eintritt CHF 10.00 pro Schüler*in

Beten – Gespräch mit Gott

Dialogische Führung in der Sonderausstellung der Stiftsbibliothek

Beten ist eine in vielen Religionen verbreitete Praxis und Kulturtechnik. Weshalb beten Menschen?

In unserer dialogischen Führung versuchen wir das Phänomen zu definieren. Wir verfolgen die Entwicklung christlichen Betens anhand der Bestände der Stiftsbibliothek und erhalten so Einblick in die Entwicklung mittelalterlicher Buchkultur, von der Bibel über Psalter bis hin zu den Bestsellern für Laien, den Stunden- und Gebetsbüchern. Wir untersuchen Formate und Gestaltung von Handschriften und analysieren Miniaturen und fragen, was die Übersetzung von lateinischen Gebeten in die Landessprache bewirkte.

Eine fotografische Serie von Betenden mit unterschiedlichem religiösen Hintergrund ergänzt die Ausstellung. Ihre Bildsprache fokussiert auf Verbindendes und regt zu individuellen Definitionen von Beten an. 

Bezug Lehrplan Volksschule

Weblink