kklick

Die Sachenfinder*innen

Kontakt Anbieter*in / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter*in: Historisches und Völkerkundemuseum St.Gallen
– Durchführungsdatum: Dienstag bis Freitag
– Veranstaltungsort: Historisches und Völkerkundemuseum St.Gallen
– Zielpublikum: 1. - 6. Schuljahr
– Dauer: 60 Minuten
– Kosten: Klassen der Stadt St.Gallen: kostenlos
Klassen Kantone SG/AR: CH 80.00
Übrige: CHF 80.00 plus CHF 6.00 Eintritt pro Person

Die Sachenfinder*innen

Führung zum Thema Sammeln in der Ausstellung «Entdeckungen - Highlights der Sammlung»

Die Sammlung im Historischen und Völkerkundemuseum ist mehr als 100 Jahre alt. Warum hat man alle diese Dinge gesammelt? Ist Sammeln wichtig? Wer von den Schüler*innen sammelt auch?

In der Ausstellung «Entdeckungen - Highlights der Sammlung» schauen wir uns das älteste, das lustigste und das wertvollste Objekt an. Danach machen sich die Schüler*innen in 3er-Gruppen mit einem Foto-Auftrag auf die Suche durchs Museum. Gesucht sind beispielsweise drei wunderschöne, drei eklige, drei Objekte, die man der Freund*in schenken möchte oder die eine Geschichte erzählen... In der Schlussdiskussion wird gezeigt, berichtet, verglichen und sinniert über den (Un)-Sinn des Sammelns.

Bezug Lehrplan Volksschule

Weblink