kklick

Filmkurs für Schulklassen

Kontakt Anbieter*in / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter*in: Livia Vonaesch
– Durchführungsdatum: auf Anfrage
– Veranstaltungsort: Im Schulhaus
– Zielpublikum: 7. - 12. Schuljahr
– Dauer: 1 Woche
– Kosten: auf Anfrage

Filmkurs für Schulklassen

Realisation von Dokumentarfilmen

Der Dokumentarfilm ist ein künstlerisch audiovisuelles Medium mit dem Potential, über den Zustand der Welt und die Lebensumstände der Menschen eine relevante Aussage zu treffen und komplexe Zusammenhänge zu verstehen. Dokumentarfilme bieten sich oft auch als Informationsmedium an, ermöglichen aber darüber hinaus ein sinnlich, emotionales Erlebnis. Nie bildet ein Dokumentarfilm die Wirklichkeit ab, sondern er ist eine Selektion und künstlerische Interpretation von Situationen.

Wer weiss, wie Filme gemacht und welche Stilmittel eingesetzt werden, um bestimmte Stimmungen hervorzurufen, kann die heutige Omnipräsenz von aufgenommenen Bildern besser einordnen und vor allem kritisch hinterfragen.

Als externe, professionelle Medienschaffende bieten wir einen Wochenkurs an. Wir coachen die Schülerinnen und Schüler, wie sie Kurzdokumentarfilme in kleinen Gruppen mit klarer Rollenaufteilung realisieren. Fundiert erlernen sie die Herstellungsprozesse eines Filmes: Vorproduktion, Recherche, Interview und Kamera/Tontechnik, Ästhetik, Dramaturgie, Drehabeiten, Selektion, Schnitt, Vertrieb, Auswertung.

 

 

Bezug Lehrplan Volksschule