kklick

Lust auf mehr - Neues aus der Sammlung Würth zur Kunst nach 1960

Kontakt Anbieter*in / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter*in: Forum Würth Rorschach
– Durchführungsdatum: Bis 12. Februar 2023, Termine auf Anfrage
– Veranstaltungsort: Forum Würth Rorschach
– Zielpublikum: Kindergarten, 1. - 12. Schuljahr
– Sparten: Kunst
– Dauer: Überblicks- und Themenführungen: 45 bis 60 Minuten
Workshops: 60 bis 120 Minuten
Aufträge in der Ausstellung: 45 bis 60 Minuten
– Kosten: Führung: CHF 3.00 pro Schüler*in
Führung und Workshop: CHF 100.00 pro Schulklasse
(inkl. Material)

Lust auf mehr - Neues aus der Sammlung Würth zur Kunst nach 1960

Interaktive Führungen und Workshops

Die Ausstellung im Forum Würth Rorschach zeigt alles: das Spektakuläre, das Stille, das Arrivierte, das noch Aufstrebende. Die Sammlungsausstellung präsentiert ausgewählte Neuerwerbungen von Gegenwartskunst seit den 1960er-Jahren. Die Schau zeigt eine Bandbreite internationaler Künstler*innen, die insbesondere in den 1980er- und 1990er-Jahren wegweisend waren. Grossen Raum nehmen dabei die US-Amerikaner ein, darunter Altmeister wie John Baldessari, Sam Francis, Peter Halley und David Lynch. Doch auch Positionen aus Deutschland, unter anderem von Gerhard Richter, Neo Rauch, Jörg Immendorff und Markus Lüpertz sind vertreten. 

Das Kunstvermittlungsprogramm beinhaltet unter anderem Überblicks- und Themenführungen, die entweder alleine oder in Kombination mit einem Workshop gebucht werden können. Zusätzlich zu den Führungen und Workshops gibt es das Angebot von Aufträgen für Jugendliche, die angeleitet in der Ausstellung bearbeitet werden können.

Bezug Lehrplan Volksschule

Weblink

Downloads