kklick

Mit Poldi und Flohhaufen durch das mittelalterliche Rapperswil

Kontakt Anbieter*in / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter*in: Stadtmuseum Rapperswil-Jona
– Durchführungsdatum: Termine auf Anfrage
– Veranstaltungsort: Stadtmuseum Rapperswil-Jona und Altstadt Rapperswil
– Zielpublikum: 4. - 5. Schuljahr
– Dauer: 90 - 120 Minuten
– Kosten: CHF 90.00

Mit Poldi und Flohhaufen durch das mittelalterliche Rapperswil

Interaktiver Rundgang durch die Stadt

Rapperswil eignet sich wie kaum eine andere Stadt in der Region, das städtische Leben einer vergangenen Epoche zu entdecken. Der Workshop gibt den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die Zeit des Mittelalters am Beispiel der eigenen Umgebung zu erforschen, die mittelalterliche Stadt zu entdecken und eine Vorstellung von den damaligen Lebensumständen zu entwickeln.

Durch den Rundgang führen zwei Figuren: Poldi, 10 Jahre alt, Sohn des Schmieds von Rapperswil, und das Hündchen Flohhaufen, das ihm auf seinem Streifzug durch die Stadt zuläuft. In Gruppen folgen die Schülerinnen und Schüler Poldi und Flohhaufen an Orte, wo Vergangenes sicht- und erfahrbar wird, erhalten an insgesamt acht Stationen Informationen zu einem bestimmten Themenkreis und lösen vor Ort je eine Aufgabe.

Bezug Lehrplan Volksschule

Downloads