kklick

Prix Chronos

Kontakt Anbieter*in / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter*in: Gemeindebibliotheken Kanton St.Gallen
– Durchführungsdatum: ab Herbst 2021
– Veranstaltungsort: Beim Anbietenden
– Zielpublikum: 4. - 6. Schuljahr
– Dauer: individuelle Nutzung
– Kosten: kostenlos

Prix Chronos

Schulklassen als Literaturjury

Möchten Sie mit Ihrer Schulklasse Teil der Jury vom Prix Chronos sein und an einem ganz besonderen, gemeinsamen Leseerlebnis teilnehmen?
Die Bibliothek übernimmt für Sie die Anmeldung und besorgt die  «Prix Chronos»-Bücher zur Ausleihe.

Der Prix Chronos ist Leseanimation sowie Buchpreis in einem und fördert den Austausch zwischen den Generationen über gemeinsame Lektüre. Kinder zwischen 10 und 12 Jahren stellen gemeinsam mit Seniorinnen und Senioren die grösste Literaturpreis-Jury der Schweiz. Jahr für Jahr lesen, besprechen und bewerten zahlreiche Schulklassen, Bibliotheken und Altersheime, aber auch unzählige kleinere, generationendurchmischte Gruppen vier ausgewählte Jugendromane. Alle Geschichten handeln von Generationenbeziehungen und leisten mit Charme und Humor einen Beitrag zum besseren Verständnis zwischen Jung und Alt.

Sie können den Prix Chronos auf verschiedene Arten in den Schulalltag einbinden: Zum Beispiel lesen alle Schüler*innen drei der nominierten Bücher. Die Klasse diskutiert und bespricht die Bücher (z. B. mit Hilfe der Plattform Antolin) und kürt schliesslich ein Siegerbuch. Oder Ihre Schüler*innen lesen drei der nominierten Bücher und parallel dazu liest eine Gruppe von Senior*innen dieselben Bücher. An einer Startveranstaltung stellen sich die beiden Gruppen vor und an einer Schlussveranstaltung diskutieren Jung und Alt über die Bücher. Gemeinsam wird ein Siegerbuch gekürt. Weitere Varianten für die Einbindung vom Prix Chronos in den Unterricht finden Sie auch online.

 

Folgende Bibliotheken bieten das Angebot an:

Bezug Lehrplan Volksschule