kklick

Unterwegs mit Antonín

Kontakt Anbieter / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: Sinfonieorchester St.Gallen
– Durchführungsdatum: Fr, 15.01.21, 10.30 Uhr - St.Gallen / Mo, 18.01.20, 10.45 Uhr - Rapperswil-Jona / Di, 19.01.21, 10.30 Uhr - Vilters-Wangs / Mi, 20.01.21, 10.30 Uhr - Ebnat-Kappel
– Veranstaltungsort: siehe Verfügbarkeit
– Zielpublikum: Kindergarten, 1. - 6. Schuljahr
– Dauer: 50 Minuten
– Kosten: CHF 5.00 pro Person

Unterwegs mit Antonín

Dvořáks musikalische Inspiration kennenlernen

Auf seinen Weltreisen hat sich Antonín Dvořák diverse musikalische Inspirationen geholt. Und während er in der Ferne war, stellte er immer wieder fest, wie wichtig die Musik seiner Heimat (Tschechien / Böhmen) für ihn war. Wir lassen uns von Antonín inspirieren und bereisen den Kanton mit seiner Musik.

Der Konzertpädagoge Karl Schimke wird anhand von Dvořáks «Serenade in d-Moll» aufzeigen, wie stark Dvořáks Musik sowohl von fremden Einflüssen wie auch seiner Heimatverbundenheit beeinflusst wurde. Dabei werden die verschiedenen Instrumente des Kammerensembles (Oboen, Klarinetten, Faggotte, Hörner, Celli und Kontrabass) vorgestellt.

Zur Auflockerung werden die Schüler*innen auch Gelegenheit haben, sich zu einer der Hauptmelodien des Stücks zu bewegen.

Bezug Lehrplan Volksschule

Weblink