kklick

Schulvorstellungen im Kino

Der Bär in mir

Dokumentarfilm über die Welt der Bären in Alaska und die Magie der Natur

Kontakt Anbieter:in / Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter:in: KINOKULTUR FÜR DIE SCHULE
– Verfügbarkeit: Termine auf Anfrage
– Veranstaltungsort: Regionale Kinos in Herisau, Frauenfeld, Rapperswil, Romanshorn, St.Gallen, Uzwil, Weinfelden, Wil
– Zielgruppe: 1. - 12. Schuljahr
– Sparten: Film & Multimedia
– Dauer: Vorbereitung ca. 1-2 Lektionen, Filmlänge 91 Minuten, Gespräch mit Filmschaffenden (auf Anfrage) ca. 45 Minuten, Nachbereitung ca. 1-2 Lektionen
– Kosten: CHF 10.00 pro Schüler:in bei 50 Teilnehmenden

Schulvorstellungen im Kino

Der Bär in mir

Dokumentarfilm über die Welt der Bären in Alaska und die Magie der Natur

Am äussersten Ende Alaskas erfüllt sich für den weitgereisten Filmemacher Roman Droux ein Traum. Er taucht in die Welt jenes Fabeltiers ein, das ihn seit seiner Kindheit fasziniert und in den Schlaf begleitete. Der bekannte Bärenforscher David Bittner nimmt ihn mit in das Land der Bären. In die vielleicht letzte Wildnis Nordamerikas. Ein Küstengebirge umgeben von endlosen, menschenleeren Stränden. Eine Welt, in der die Grizzlybären das Sagen haben, und keine Spur menschlicher Zivilisation zu finden ist. Hier, wo es keine Strassen nur Bärenpfade gibt, machen sich die beiden Abenteurer auf die Suche nach einem Bärenmännchen und einer jungen Bärin, zu denen David Bittner eine enge Beziehung aufgebaut hat:. Bald sind die beiden Männer umgeben von unzähligen Wildtieren, mittendrin in der Welt der Bären.

Roman Droux bringt Bilder von einzigartiger Nähe und Emotionalität auf die grosse Leinwand. Ein lebendiger Naturfilm fern oberflächlicher Erklärungsversuche, der jedoch Fragen aufwirft, und zeigt, dass wir die Magie der Natur nie vollständig erklären können, aber diese aus erster Hand hier erleben dürfen.

Gespräche mit Filmschaffenden sowie die vorgängige Sichtung des Filmes sind kostenlos möglich.

Sprachen: Originalversion Schweizerdeutsch, Hochdeutsch, Englisch mit deutschen Untertiteln



Begleitmaterial zum Angebot

Weblink