kklick

Prinzessin Blubberbauch

5378

Buchinformation

– Kategorie: Kinderbuch (bis 9 Jahre)
– Thema: Erstes Lesealter, Märchen
– Verlag: Henfri, Castrop-Rauxel
– ISBN: 978-3-946981-03-9
– Erscheinungsjahr: 2013
– Datum Rezension: 27.11.2018

Prinzessin Blubberbauch

Autoren: Fritzi Bender, Sabine Sauter Ill.

Königin Pomisse und König Börger vom Allesleckerland freuen sich über die Geburt ihrer Tochter. Je älter die Prinzessin wird, umso mehr plagt sie ihr Bauch. Darum wird sie auf den Namen Blubberbauch getauft. Für das ganze Königreich werden die Pupse der Kleinen und der danach folgende Gestank und Lärm immer unerträglicher. Nur der Hofnärrin Einfachnur Quatsch gelingt es, das Mädchen aufzuheitern. Der Erfinder Herr Schlaumeyer Soistleichter möchte mit seiner tollen Pupsmaschine das Problem lösen, nachdem Ohrenstöpsel und Nasenklemmen nicht geholfen haben. Doch den Furzlärm mit dem Lied  „Alle meine Entchen“ zu übertönen und den Geruch mit dem intensiver Rosenduft zu übertrumpfen, ist nur für kurze Zeit die richtige Lösung. Ob der Doktor Wasvertragichnicht helfen kann?

Eine lustige Geschichte, die mit speziellen Worterfindungen und hübschen Illustrationen bestimmt bei den Kindern ankommt. Das moderne Märchen über Nahrungsunverträglichkeiten trifft den Zeitgeist. Im Anhang ist eine witzige Wortauswahl für „Pupsen“ zu finden. Ebenfalls sind schwierige Wörter erklärt und zu Beginn ist eine Karte des Vierländerecks gezeichnet. Auch erschienen im Bobo Verlag.

Caroline Breitenmoser