kklick

Ausstellungseröffnung «weit»

Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: Kunst(Zeug)Haus Rapperswil-Jona
– Durchführungsdatum: So. 22.11.2020 / 11.00 bis 17.00 Uhr
– Veranstaltungsort: Kunst(Zeug)Haus
– Zielpublikum: Lehrpersonen
– Dauer: 6 Stunden
– Kosten: Freier Eintrit am ganzen Tag.

Ausstellungseröffnung «weit»

Freier Eintritt statt Vernissage

«weit» ist eine Ausstellung über ein Lebensgefühl. Über Horizonterweiterung, Entgrenzung und Einssein. Aber ebenso über die Sehnsucht nach Freiheit, die Weiten der Imagination und die Grenzen der Einbildungskraft.

Raum wird dargestellt als Landschaft und Horizont, aber auch als Potenzial: Der unbekannte Raum. Grenzen werden aufgelöst in der Bildfindung selbst: Für eine Seh-Erfahrung von Farben, Formen und Lichtjenseits der Gegenständlichkeit. 

Leben wird als Pendelbewegung zwischen Weite und Enge verstanden. Nicht nur von der Herausforderung, die Kontrolle aufzugeben, erzählen die Werke, sondern auch von der Schwierigkeit, mit Freiheit umzugehen. 

Mit Werken von Tom Haller, Ruth Maria Obrist, Dominique Teufen, Gian Häne, Hans Thomann, Bernadette Gruber, Esther Mathis, Gilgi Guggenheim with Museum of Emptiness.

Die Ausstellung ist ab dem 22. November geöffnet. Es findet keine Vernissage statt.
Am 22. November ist ganzer Tag freier Eintritt.

Weblink