kklick

Was macht eine Person zum Kopf

Anmeldung

Angebotsinformationen

– Anbieter: Historisches Museum Thurgau
– Durchführungsdatum: Di. 23.03.2021 / 17.30 bis 18.45 Uhr
– Veranstaltungsort: Altes Zeughaus, Frauenfeld
– Zielpublikum: Lehrpersonen
– Dauer: 75 Minuten
– Kosten: kostenlos

Was macht eine Person zum Kopf

Schnupperführung für Lehrpersonen (Sek II) in der Ausstellung «Thurgauer Köpfe – Tot oder lebendig»

Wer ist ein «Thurgauer Kopf» oder wie wird man zu einem? Welche gesellschaftlichen Mechanismen beeinflussen das Köpfemachen? Die Klasse lernt Thurgauer Influencer von früher und heute kennen und reflektiert, wie Inszenierung, Macht und Einfluss einen Menschen prägen.

Noch vor der Wiedereröffnung der Ausstellung «Thurgauer Köpfe – Tot oder lebendig» am 28. März 2021 laden wir Lehrerinnen und Lehrer zur exklusiven Schnupperführung ins Alten Zeughaus Frauenfeld ein.

Weblink