kklick

Naturmuseum Thurgau

Anbieter:in kontaktieren

Anbieter:in

Naturmuseum Thurgau
Freie Strasse 24
8510 Frauenfeld
www.naturmuseum.tg.ch

Kontaktperson

Catherine Schmidt

Kultursparte

  • – Natur & Umwelt

Naturmuseum Thurgau

Das mit dem Prix Expo 2007 ausgezeichnete und für den Europäischen Museumspreis 2012 nominierte Naturmuseum Thurgau ist ein spannender ausserschulischer Lernort. In seinen Ausstellungen steht die Natur der Region im Mittelpunkt. Die Dauerausstellung präsentiert über 1500 Tier- und Pflanzenpräparate, viele davon in lebensecht nachgebauten Landschaften. Sie ermöglicht das Lernen am Objekt und bietet vielfältige Möglichkeiten für eigene Entdeckungen und Aktivitäten zu einem breiten Themenspektrum. Zwei bis drei Sonderausstellungen jährlich gewähren zudem vertiefte Einblicke in ausgewählte Themen der regionalen Natur.

 

Das Museum steht Schulen ausserhalb der Publikumsöffnungszeiten Dienstag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr offen. Eine Schulklasse hat eine Ausstellungsetage oder die aktuelle Sonderausstellung für sich alleine – ideale Voraussetzungen, um ungestört arbeiten zu können. Für den Museumsbesuch wie auch für die Arbeit im Schulzimmer steht ein breites Angebot zur Verfügung. Gerne führen wir Ihre Klasse durch unsere Ausstellungen. Für einen selbständigen Ausstellungsbesuch bieten wir immer an:

«Gwunderkisten»
10 Kisten, gefüllt mit vielen Aufgaben und Materialien, wecken die Neugier, laden ein, genauer hinzusehen, animieren zum Zeichnen, Schreiben und Spielen. Sie sind verschiedenen Themen und ausgewählten Exponaten der Dauerausstellung gewidmet. Weblink

«Theo erzählt» – ein Kinderpodcast
Theo ist 6 Jahre alt – und der jüngste Podcaster der Schweiz! Zusammen mit seinem Vater, Moderator und Podcaster Gianfranco Salis, erzählt er Wissenswertes und Kurioses zu 10 Tieren in der Dauerausstellung. Diese 10 Episoden stehen auch im Zentrum des Lehrmittels «Podcast macht Schule».
Weblink

Museumslieder – Liederrundgang
20 Lieder, begleitet von je einer Aufgabe oder einem Rätsel, vermitteln auf beschwingte und vergnügte Art vielfältige Themen der Dauerausstellung. Im Museum stehen sie auf iPods zur Verfügung. Weblink

«Charles und Francis» – Hörspielrundgang
Der besondere Audioguide bietet einen humorvollen und überraschenden Zugang zum Thema Evolution: Charles Darwin und sein Enkel besuchen das Naturmuseum und unterhalten sich dabei über die Entwicklung des Lebens. Im Museum steht er auf iPods zur Verfügung. Weblink

Weiterbildungskurse für Lehrpersonen
In Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule Thurgau bieten wir regelmässig Einführungen in die aktuellen Sonderausstellungen und in Themen der Dauerausstellung sowie eine naturkundlich-archäologisch Exkursion an. Bitte beachten: Anmeldungen nimmt ausschliesslich die PHTG entgegen. Weblink

© Foto: Daniel Steiner, Frauenfeld