kklick

Living Monuments: Ich, du, wir zusammen

Theaterworkshop im Schulhaus

Wir alle zusammen sind… ein Wald, eine Stadt, ein Zaun, ein Schwimmbad... ein Meisterwerk der Malerei, ein Pop-up-Bistro, ein Social Media Post, ein Filmausschnitt … der schiefe Turm von Pisa, die Golden Gate Bridge, die Saharawüste…

Und: Magic! Auf der Theaterbühne bekommt das Aufgezählte und seine Einzelteile einen Charakter und eine Stimme oder Stimmung.  Sind wir ein Körper oder eine Masse? Und wer bin ich in diesem grossen Ganzen? Ist das Gesamte immer noch ganz, wenn ich rausgehe? Wie wirken sich meine Aktionen aus? Wie fühle ich mich als Besucher*in in einem lebendigen Bild – vielleicht sogar mit einer Kamera und Live-Projektion?

Wie reagiert ein lebendiges Monument auf Besucherinnen und Besucher? Gemeinsam werden Orte und Situationen in Variationen von Kleingruppenarbeiten, mit der halben oder der ganzen Klasse, erschaffen. Dabei haben auch die Rollen der spiegelnden Zuschauer*innen eine Funktion.

Abgeleitet von den Tableaux Vivants aus dem späten 18. Jahrhundert und in einer Annäherung an die uns im Stadtbild begegnenden lebenden Statuen und Walking Acts entsteht eine Mischung aus Live Performance und begehbarer Installation. Die Inhalte sind anpassbar an Themen und Stoffe, die gerade im Unterricht aktuell sind.

Leitung: Dunja Tonnemacher, Theaterpädagogin Theater Bilitz

Bezug Lehrplan Volksschule

Weblink